Informationen für Patienten

Wir bitten Sie, geschätzte Patientinnen und Patienten, um Beachtung folgender Informationen:

  • Bitte bringen Sie zu Beginn der Behandlung eine Verordnung von Krankenhausbehandlung mit, die durch Fachärzte für Psychiatrie (und Psychotherapie), Psychosomatische Medizin, Nervenärzte, Ärzte verwandter Fachrichtungen oder Psychologische Psychotherapeuten ausgestellt sein muss.
  • Bitte bringen Sie alle Ihnen vorliegenden Vorbefunde, Arztbriefe und Laborwerte sowie eine Übersicht über die Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen mit zum Vorgespräch.
  • Bitte finden Sie sich an Ihrem ersten Behandlungstag um 10 Uhr im Empfangsbereich des Zentrum Isartal in Kloster Schäftlarn ein.
  • Planen Sie bitte ausreichend Zeit zur Anreise ein, damit Sie pünktlich zu Therapiebeginn anwesend sind.
  • Machen Sie sich bitte mit der Hausordnung vertraut. Diese finden Sie hier.
  • Bitte bringen Sie zur Behandlung bequeme Hausschuhe mit, außerdem Kleidung und Schuhe, in denen Sie sich sportlich betätigen können. Wir verfügen über abschließbare Spinde und Schuhschränke.
  • Bitte informieren Sie uns, wenn bei Ihnen Nahrungsmittelallergien oder diätische Einschränkungen bestehen oder Sie eine spezielle Ernährung (z. B. vegetarisch, vegan oder aufgrund religiöser Vorschriften) wünschen.
  • Besucher von Patienten sind in unserem Hause herzlich willkommen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass die Besuchszeiten mit dem Klinikablauf vereinbar sein müssen.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Team im Sekretariat gerne zur Verfügung.

Auch wenn für Sie die Behandlung zunächst eine Veränderung bedeutet: Sie erhalten von uns die Hilfe und Unterstützung zur Eingewöhnung, die Sie benötigen. Zögern Sie nicht uns zu fragen.